Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht Sie zu informieren

Die Online-Welt ist größer als je zuvor, was bedeutet, dass immer mehr Nischen gesättigt werden.

Es wird immer schwieriger, Besucher dazu zu bringen, Ihre Website einer anderen vorzuziehen, aber es ist bei weitem nicht so schwierig, sie dazu zu bringen, bei ihrer Ankunft zu bleiben.

Sie müssen einen guten Eindruck hinterlassen und Ihren Ruf weiter ausbauen, wenn Sie sich von der Masse Ihrer Blogger und Vermarkter abheben möchten.

Sie müssen mehr Arbeit in Dinge stecken, an denen Ihr Publikum wirklich interessiert ist, viel mehr, als Ihre Konkurrenz zu tun scheint.

Durch das Erstellen und Implementieren benutzerspezifischer Inhalte auf Ihrer Website können Sie genau das tun, sagt Jörg Strömsdörfer (Inhaber DieWebAG in Köln)

Warum sollten Sie benutzerspezifische Inhalte auf Ihrer Website erstellen?

Jede Nische hat eine große Menge an Inhalten oder Themen, die sie abdecken kann, sowie eine große Menge an Menschen, die sie erreichen kann.

Zum Beispiel ist WP Superstars ein WordPress-Blog, aber wir behandeln eine Vielzahl verschiedener Themen, die von WordPress-zentrierten Themen bis zu eher geschäftsbezogenen Themen reichen. Dies ist der Zweck dieses speziellen Beitrags. Als solches haben wir ein vielfältiges Publikum.

Einige von Ihnen, wenn nicht die meisten, sind WordPress-Entwickler. Sie kennen die Vor- und Nachteile von WordPress, Ihr Geschäft hängt davon ab und Sie lesen Blogs wie diesen, um Ihr Wissen über das Thema zu erweitern.

Einige von Ihnen kennen WordPress jedoch nicht so gut. Sie sind Blogger und Geschäftsinhaber, die WordPress verwenden, um ihre Websites zu betreiben.

Alle Ihre Leser haben auch unterschiedliche Vorlieben, wenn es darum geht, wie sie gerne auf Websites surfen. Einige verachten Anzeigen und versuchen, sie um jeden Preis zu vermeiden. Andere hassen Inhalte in Langform.

Einige hassen es sogar, wenn die Anzeigen, Werbeaktionen und Anmeldeformulare , die ihnen auf Websites bereitgestellt werden, nicht mit dem Inhalt übereinstimmen, den sie lesen.

All diese Dinge und mehr machen benutzerspezifische Inhalte unglaublich wertvoll.

Nehmen wir uns einen Moment Zeit, um die Definition von „benutzerspezifischem Inhalt“ zu erläutern. Wir werden uns überlegen, warum Sie es implementieren sollten und wie Sie es in Kürze implementieren können.

Was ist benutzerspezifischer Inhalt?

Benutzerspezifischer Inhalt ist Inhalt, der Ihrer Website eine individuellere Benutzererfahrung bietet, ohne dass Sie zu viel Zeit oder Geld aufwenden müssen, um eine andere Version Ihrer Website, verschiedene Seiten oder verschiedene Systeme zu erstellen.

Es handelt sich im Wesentlichen um Inhalte, die Benutzern basierend auf ihren Interessen oder Handlungen bereitgestellt werden.

Einige einfache Beispiele wären das Erstellen einer mehrsprachigen Site und das Erkennen, wo sich ein Benutzer befindet, um Inhalte in seiner Muttersprache automatisch bereitzustellen.

Ein anderes Beispiel wäre die Verwendung eines Dienstes wie Thrive Leads aus Thrive Themes, um E-Mail-Anmeldeformulare für vorhandene Abonnenten auszublenden.

Die Vorteile benutzerspezifischer Inhalte

Ihre Website wird eine Vielzahl unterschiedlicher Personen mit unterschiedlichen Bedürfnissen und Vorlieben bedienen, wie bereits erwähnt. Ein einheitlicher Ansatz für den von Ihnen erstellten Inhalt und die Art und Weise, wie Sie Ihre Website erstellen, ist kein effizienter Weg, um all diese unterschiedlichen Bedürfnisse und Vorlieben zu berücksichtigen.

Was noch schlimmer ist, ist die Tatsache, dass Benutzer, die der Meinung sind, dass Ihre Website nicht benutzerfreundlich ist oder nicht über den benötigten Inhalt verfügt, mit geringerer Wahrscheinlichkeit konvertieren.

Es ist weniger wahrscheinlich, dass sie so engagiert sind, wie Sie es könnten, wenn Sie sich die Zeit oder Mühe genommen hätten, mehr benutzerspezifische Inhalte zu erstellen, und wir alle wissen, dass weniger Engagement weniger Umsatz für Ihr Unternehmen bedeutet.

Lassen Sie uns nun einige verschiedene Möglichkeiten erläutern, wie Sie benutzerspezifische Inhalte erstellen können.

Widgets

Widgets können sehr nützlich sein, aber die Verwendung derselben Widgets auf jeder Seite ist keine gute Möglichkeit, um zielgerichtete, benutzerspezifische Inhalte bereitzustellen.

Wenn Sie beispielsweise ein Widget verwenden, mit dem eine Anzeige eines Ihrer Sponsoren geschaltet wird, werden Sie wahrscheinlich viel höhere Klickraten sehen, wenn Sie diese Anzeige nur auf Seiten und Posts mit ähnlichem Inhalt bewerben.

Wenn Sie Bleimagnete verwenden, um Ihre E-Mail-Liste zu bewerben, werden Sie viel höhere Conversion-Raten sehen, wenn Sie gezielte Bleimagnete verwenden und bewerben, deren Inhalt sich auf den Inhalt der Seiten und Beiträge bezieht, auf denen sie beworben werden.

Schauen wir uns einige verschiedene Möglichkeiten an, wie Sie verschiedene Widgets auf Ihrer Site anzeigen können.

Abschließende Gedanken

Es ist einfach zu wissen, dass Sie eine benutzerfreundlichere Erfahrung auf Ihrer Website erstellen müssen. Zu wissen, wie man das umsetzt, ist es jedoch nicht. Wenn Sie sich auf die Erstellung benutzerspezifischer Inhalte konzentrieren, können Sie sich hoffentlich die Arbeit erleichtern.

Jede Website ist anders als jedes Geschäftsmodell. Sie müssen die hier aufgeführten Tipps und Ratschläge befolgen und bestimmen, welche Arten von Inhalten und Tests für Sie am besten geeignet sind. Sie unternehmen im Wesentlichen kleine Schritte, um Ihre Website benutzerfreundlicher zu gestalten und die Benutzer zu ermutigen, beim Besuch oder Abonnieren zu bleiben.

Fühlen Sie sich nicht überfordert, wenn Sie glauben, dass Sie das Design Ihrer Website grundlegend ändern müssen. 

Wir wünschen Ihnen viel Glück, unabhängig von der Änderung oder den benutzerspezifischen Inhalten, die Sie implementieren möchten!

Leave a Comment